Handwerkszeug der Personalführung

„Lob ist wie eine Feder.
Von Zeit zu Zeit ein Lob, und Menschen bekommen Flügel.” Phil Bosmans (1922-2012)

Es ist eine Herausforderung, sich selbst und andere vorbildhaft zu führen. Gerade im mittleren Management weder theoretisch noch praktisch darauf vorbereitet, agieren viele Führungskräfte „aus dem Bauch“ heraus. Um die zentralen Aufgaben  authentisch und situationsgerecht wahrzunehmen, braucht es Rüstzeug, was in dieser Seminarreihe vermittelt wird. Sie lernen Führungsinstrumente kennen, die die eigene Effizienz sowie die des Verantwortungsbereiches steigern. Darüber hinaus werden Selbstsicherheit und kommunikative Kompetenz in Personalgesprächen, im Umgang mit Konflikten und in schwierigen Situationen gestärkt.

Zielgruppe:
Führungskräfte, die diese Aufgabe erst übernommen haben oder eine Führungsaufgabe anstreben

Ihr Nutzen:
Verbesserung der persönlichen Kompetenzen sowie Erhöhung der methodischen Fähigkeiten des Einzelnen, so dass Führungsaufgaben immer besser bewältigt werden können.

Inhalte:
Die Workshops und Trainings bauen in ihren Themen und Inhalten aufeinander auf.

1. Führung und Motivation

Dauer: 1 Tag

Schwerpunkte:

Was zeichnet die moderne Führungskraft aus?
Was sind Führungsinstrumente und wie setze ich sie ein?
Was sind die Grundlagen der Motivation?
Wie gelingt es, Mitarbeiter zu motivieren?
Wie prägen Leitbilder und Werte die Unternehmenskultur?
Welche Rolle spielen Lob und Anerkennung?
Wie können Mitarbeiter gefordert und gefördert werden?
Was bedeutet emotionale Kompetenz?

2. Teambildung

Dauer: 2 Tage/Workshop

Schwerpunkte:

Welche Instrumente zur effizienten Teamentwicklung gibt es?
Wie gestalte ich die Zusammenarbeit systematisch und zielorientiert?
Welches sind die Stärken und Schwächen von Teamarbeit?
Wie wird die Rolle im Team vom Einzelnen wahrgenommen?
Wie werden Aufgaben im Team verteilt?
Wie nutze ich die Stärken des Einzelnen?
Wie wollen wir miteinander umgehen?
Welche Regeln der Teamarbeit sollen besprochen und eingeführt werden?
Welche Prozesse hemmen bzw. fördern unsere Teamentwicklung?

3. Mitarbeitergespräche Vertrauen fördernd führen

Dauer: 2 Tage

Schwerpunkte:

Was macht eine erfolgreiche Kommunikation aus?
Welches sind die Kriterien für eine erfolgreiche Gesprächsführung?
Wie werden Selbstdarstellung und Verhalten im Gespräch verbessert?
Wie erreiche ich eine vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre?
Wie äußere ich Anerkennung und Kritik und wie nehme ich sie an?
Wie meister ich schwierige Gesprächssituationen?
Was bedeutet aktives Zuhören?
Was ist ein kontrollierter Dialog?
Wie setze ich Fragetechnik effektiv ein?
Wie werden Gespräche zum entscheidenden Führungsinstrument für Mitarbeiterbewertung und -entwicklung?

4. Erfolgreiche Teamsitzungen

Dauer: 1 Tag

Schwerpunkte:

Wie wird eine Teamsitzung erfolgreich geleitet?
Wie ist die optimale Vorbereitung für eine Teamsitzung?
Wie setzte ich die Moderationsmethode ein?
Welche kreativen Methoden zur Ideenfindung und Entscheidung gibt es?
Wie gehen Führungskräfte und Mitarbeiter miteinander um?
Welche Gesprächskultur herrscht im Unternehmen?
Wie bewältige ich Störungen?

5. Konfliktmanagement

Dauer: 2 Tage

Schwerpunkte:

Wie entstehen Konflikte und wie werden sie wahrgenommen?
Welchen Einfluss haben die Betriebsstrukturen und  wo sind Reibungspunkte?
Gibt es Strategien zur Früherkennung eines Konflikts?
Wie gehe ich als Führungskraft mit Konflikten um?
Welche Strategien der Konfliktbewältigung habe ich?
Welche Möglichkeiten bietet das Konfliktgespräch?
Wie ist meine Rolle als Konfliktmoderator bestimmt?
Wie führe ich eine Win-Win-Situation herbei?
Wo ist der Übergang vom Konflikt zum Mobbing?
Wie unterstütze ich das Team bei der Bewältigung von Konflikten?
Welche Systeme konstruktiver Konfliktbewältigung sind für mich am effektivsten?
Wie kann ich Konflikte als Chance zur weiteren Entwicklung nutzen?

6. Zeit- und Selbstmanagement

Dauer: 1 Tag

Schwerpunkte:

Was bedeutet Zeit für mich?
Wie fange ich die Zeitdiebe?
Wie setze ich Prioritäten – Wichtiges und Dringendes?
Wie delegiere ich erfolgreich?
Wie setze ich motivierende Ziele?
Wie organisiere ich die Arbeit und plane meine Zeit konkret?
Wie erkenne, vermeide und bewältige ich Stress?
Wie setze ich Pläne konkret um?
Welche Strategien erfolgreichen Zeitmanagements kann ich umsetzen?